All-In-One BB Cream von ღ The Body Shop ღ

Gestern war ich in Hamburg Poppenbüttel, im Alstertaler Einkaufszentrum … ganz aus Versehen im Body Shop schnöckern.
Eigentlich törnt mich der Shop nicht, weil ich die Produkte gar nicht kenne und ich mich damit nie auseinander gesetzt habe und ich sowieso nie irgendwie nirgendwo irgendwann 🙂 eine Probe aus diesem Laden bekommen habe. Also war ich mit diesen Produkten nie konfrontiert. Ihr wisst, was ich meine nech?!

Gestoppt hat mich im Eingangsbereich der ansprechende Adventskalender (gibt es nur offline zu kaufen; kann ich aber jedem Mann empfehlen – damit kommt ihr bei Frau gut an, tolle Inhalte), den ich dann aber schnell aus den Augen verlor, als ich die BB Cream entdeckte…

Ich such(t)e seit mehreren Monaten nach DER BB Cream (Blemish Balm). Ich habe in der Drogerie wirklich alles ausprobiert und kein Produkt konnte mich beim Handrückentest überzeugen. Umso erstaunter war ich, als ich im Body Shop diese Creme probierte. Sie kommt weiss aus der Tube 😀 und hat kleine Punkte, sogenannte Kapseln, die getönten Farbpigmente, die sich mit Berührung der Haut öffnen. Das Produkt soll die Poren nicht verstopfen und sogar 24h Feuchtigkeit spenden (jetzt im Winter natürlich ein geniales Versprechen). Ich kann das mit der Feuchtigkeit bestätigen.
ღ Bilder sagen mehr als 1.000 Worte…ღ Ich bin ein ganz großer Fan der Cream. Leichte Textur, ideal für jemanden der es, wie ich, natürlich mag, ein bisschen Grundierung mit Farbe möchte um frisch und gut auszusehen. Als Make up, für Abends um dick aufzutragen bzw. wenn Du richtig was überschminken willst eignet sich diese Creme nicht!

    

(Direkt nach dem Auftragen – noch nicht eingezogen)

Der Preis ist mit 12 EUR im Shop vollkommen in Ordnung. Ich habe mich für die Farbe 02 entschieden, die meinem blassen (nicht weissen) Teint entgegen kommt. Es gibt 3 verschiedene Farben 01 für die Porzelanhaut würde ich sagen und 03 für die Schokimädels.

Das Produkt ist aktuell online (14 EUR) nicht lieferbar. Ich verlinke Euch hier mal den Shopfinder.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 28. November 2012 um 9:32 PM veröffentlicht und ist unter Produkttest abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: